Der Nachwuchs ist da

inn-nachwuchsÜber zehn neue Dachdecker-Gesellen seit der Sommerprüfung 2015 können sich die Betriebe im Bereich der Dachdecker-Innung Unterfranken freuen.

Für Obermeister Karl-Frank Bayer und Lehrlingswart Sebastian Kaidel war es natürlich eine Freude, am Samstag, den 26. September in Oberthulba zehn junge Menschen als neue Gesellen im Dachdeckerhandwerk freisprechen zu können. Die hohe Ausbildungsbereitschaft der Betriebe im Bezirk der Innung verdient auf jeden Fall ein Lob. Denn immerhin waren sechs der zehn Erfolgreichen in Innungsbetrieben ausgebildet worden.